Lerne Andrea ein bisschen mehr kennen

Dienstag, 23. März 2021

Andrea ist eine Luxus-Escort, die derzeit mit der Escort-Agentur Felina Barcelona zusammenarbeitet. Sie ist eine junge Frau venezolanischer Nationalität mit einer ungezogenen, gewagten Persönlichkeit und einem angenehmen Gespräch. Ihre Kunden definieren sie als Luxusbegleiterin: liebevoll, aufmerksam und sehr sexuell engagiert.

Er kam für weniger als ein Jahr in der Stadt Barcelona an. Nachdem sie einige Zeit in den USA gelebt hat, wo sie nicht nur ihre Sprache gelernt, sondern auch einen großen Teil ihrer Bräuche und Kultur erworben hat, können Sie sie in der Tagesschicht und in einigen Nächten nach vorheriger Reservierung kennenlernen. Diese junge lateinamerikanische Dame bleibt weder von den Kunden noch von ihren Begleitern unbemerkt, auch wenn einige von ihnen eine besondere Komplizenschaft bei der Durchführung von Duplex- und lesbischen Dreiergruppen haben.

Andrea eskortiert VIP GFE

Lerne Andrea ein bisschen mehr kennen

Ich bin an sich eine sehr aufmerksame Frau, aber mit meinen Kunden oder Kollegen bin ich es noch mehr. Ich mag es, eine gute Zeit in der Privatsphäre zu haben und Sex ohne Kompromisse zu genießen, genau wie ich. Ich ändere meine Rolle immer dann, wenn ich bemerke, dass etwas in mir nicht zu ihnen passt. Obwohl viele mir in verschiedenen Escort-Foren ihre Meinung als sehr gewagte und krankhafte Escort auferlegt haben, gibt es andere, die anders denken und mich als eine sehen süßes, romantisches und sehr liebevolles Mädchen. Alles gilt für mich, wenn es um gegenseitiges Vergnügen geht.

Ich hatte viele Geschichten mit ihnen und ich weiß, dass sie sie mit mir hatten. Ich bin in den Gedanken aller geblieben, die sich für mein Unternehmen entschieden haben. Einige Geschichten sind mir für immer als besonderer Kunde geblieben, der meine Dienste angefordert hat, bevor er zur Arbeit ging, und als die Zeit abgelaufen war, war er so verliebt, dass ich nicht zögere, sie zu machen Liebe mich im Aufzug des Gebäudes. Ich bin krankhaft und sehr gewagt, deshalb mag ich diese Art von flüchtigen, aber intensiven Beziehungen sehr.

Krankhafte Eskorte

Es steht mir frei, einigen Kunden NEIN zu sagen

Als ich als Luxus-Escort anfing, schwebten mehrere Bordelle in Barcelona in meinem Kopf. Aber ich wollte in einer " High Class " anfangen. Als ich das Escort-Portal von Felina Barcelona sah, verstand ich, dass es das richtige war. Es ist nicht nur das prestigeträchtigste Bordell der Stadt, sondern fungierte auch als Begleitagentur. Es war genau das, was ich brauchte. Als unabhängige Begleitperson setzte ich meine Maßstäbe in Bezug auf Intimität.

Ich habe selten NEIN zu einigen Herren oder Paaren gesagt, die meine sexuellen Dienste einstellen möchten. Die meiste Zeit ist es aus Zeitmangel, ich habe einen sehr kompakten Zeitplan, es gibt einige Wochen, in denen ich in Barcelona bleibe und ich habe viele Stammkunden, die auf meine Ankunft warten. Zu anderen (sehr wenigen) sage ich nein, weil ich sehe, dass wir kein Gefühl in der Beziehung haben werden und dies für mich wesentlich ist.

Whorehouse Barcelona

Jeden Tag gibt es viele Kunden, die einen intimen Moment mit Andrea wünschen. Es ist nicht für weniger! Sehen Sie eine Eskorte mit einer großen Brust , ausgeprägten Kurven, seidiger Haut und einem Mädchen, das gerne Sex ohne Grenzen genießt. Seine Liste der sexuellen Dienste ist sehr breit, in denen sie auffallen: Analsex , schwarzer Kuss , volles Französisch , Dienst an Paaren , Deep Throat und sein Star- Sexualdienst : Behandlung mit einer Freundin oder GFE .

Wenn Sie mehr über Andrea erfahren möchten, können Sie Felina Barcelona besuchen, das luxuriöseste und diskreteste Bordell der Stadt. Er fährt auch ins Hotel und nach Hause. Sie können Ihren Termin über sein Kontaktformular buchen, eine E-Mail senden, sein Telefon anrufen oder einfach per Whastapp.

Felina Barcelona