Anais

Wer bin ich?

Anais ist ein junges Model, nett und gewagt, ein in jeder Hinsicht sexy Mädchen. Sie strahlt eine Sinnlichkeit in ihrem Blick aus, dass Sie beim Anblick sprachlos sein werden ... Ein voll proportionierter Körper, weiche Haut, seidiges Haar und Lippen, die Sie vom ersten Moment an küssen möchten. Und Anais ist jung, aber mutig. Hemmungslos, aber höflich und diskret, der perfekte Liebhaber und der beste Begleiter zwischen den Laken ... Ein Mädchen, mit dem Sie ihre Gesellschaft genießen werden; Intelligenz und Können werden Ihre Anwesenheit immer zu einem Vergnügen machen.

 

Mehr Einzelheiten über mich

Alter:
22 Jahre
Maße:
85 - 65 - 94 (Natürlicher Busen)
Figur:
162 cm
Nationalität:
Spanisch
Sprachen:
Hablo españolI speak EnglishIch spreche Deustch
Stunden:
Von 11h a 01h
Reisen:
Ja

 

Meine Dienstleistungen und Preise

Ich bin verfügbar in: Madrid.

Treffpunkte / Orte für Treffen: Hotel, Zuhause und Wohnung nach Stunden.

Ich nehme mich Männern, Frauen und Paaren an.

Ich biete GFE Escortdienstleistungen (Girlfriend Experience) an.

Wenn gewünscht kann ich dich auch abends oder auf Reisen begleiten.

Hier findest du einige meiner besonderen Dienstleistungen: BDSM, Kuss auf den Mund, Annilingus, Kubanisch, Verkleidungen und Fetischismus, Doppel, Ejakulation auf Körper, Ejakulation ins Gesicht, Fantasien, Erotisches Spielzeug, Natürlicher Oralsex, Analsex, Lesbisch, Goldener Regen, Massagen, Sado, Striptease, Tantra, Dreier ...

Einen Auszug meiner Preise findest du nachstehend:

1 Stunde:
200 €
2 Stunden:
370 €
4 Stunden:
670 €
Ganze Nacht:
1300 €

 

Nimm mit mir Kontakt auf

Wenn du dich entschlossen hast, mich kennenzulernen oder weitere Informationen über meine Dienstleistungen oder Preise benötigst, kannst du dich gern mit meiner Agentur in Verbindung setzen. Von meiner Agentur erhältst du weitere Informationen über mich und kannst, wenn du möchtest, ein Treffen mit mir vereinbaren:

Nicht aktive Anzeige

 

 

© GirlsBCN 2003-2021 | Verboten für Minderjährige | Haftungsausschluss | Datenschutzrichtlinie